BFB e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

QuErbed (Qualifizierung Erwachsener bedarfsorientiert)

Ziel des Projekts ist die Erhöhung bzw. Entwicklung der Beschäftigungsfähigkeit durch den Abbau multipler Vermittlungshemmnissen bei arbeitslosen Jugendlichen und Erwachsenen.

Dies wird u.a. durch den Abbau individueller "Schwachstellen" erzielt. Durch die Verbesserung der Allgemeinbildung und des Kommunikationsverhaltens gewinnen die Teilnehmenden an Selbstbewusstsein und Stabilität. Zusätzlich werden bestehende persönliche Problemlagen sozialpädagogisch betreut mit dem Ziel, diese zu beseitigen, damit sich die Teilnehmenden auf das wesentliche Ziel der Erhöhung oder Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit konzentrieren können. Ebenso werden flankierend die Themen Gesundheit und Sport abgedeckt.
Praktische Arbeiten in den Bereichen Lagerwirtschaft sowie Garten- und Landschaftsbau inclusive betriebliche Praktika zum Reinschnuppern in den ersten Arbeitsmarkt sind ebenso Bestandteil des Projekts.

Qualifizierung + Stabilisierung
Modul 1 Tätigkeitsbezogene Qualifizierung

  • Erwerb des Gabelstaplerführerscheins
  • Gabelstaplerübungsstunden

Modul 2 Gesundheit und Fitness

  • Gedächtnistraining
  • Life Kinetics
  • Ernährungsworkshops

Modul 3 Individuelle und soziale Stabilisierung

  • Finanziell fit
  • Regelmäßige Einzelgespräche
  • Wahrnehmungsworkshops

Modul 4 Zugang zum Arbeitsmarkt

  • Ausführliches Bewerbertraining
  • Betriebliche Erprobung/Praktika
  • Jobcoaching

Förderung/Unterstützung

  • Situationsanalyse/Förderplanung
  • Aufbau von Netzwerkstrukturen /soziale Beratungsstellen
  • Bearbeitung von Problemlagen /sozialpäd. Betreuung
  • Aufsuchende Arbeit (Einbeziehung der Bedarfsgemeinschaft)
  • Aufbau und Pflege eines Netzwerkes von Arbeitgebern
  • Nachbetreuung der Teilnehmer

Der Teilnahmezeitraum umfasst in der Regel 12 Monate. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Trägerzertifikat.

Ihr Ansprechpartner:
Gerhard Helf
Im Justus 1
76829 Landau
Tel: 06341 - 14 45 36
Fax: 06341 - 28 35 94

Weitere Informationen finden sie hier

„Gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.“

EU_flag_2colors

http://ec.europa.eu/esf/

 

ESF_Logo_RLP

www.esf.rlp.de/

 

www.arbeitsagentur.de

 

https://msagd.rlp.de/de/startseite/